Anregungen und Angebote: Gemeinde Gruibingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Anregungen und Angebote

Hauptbereich

Knet- Rezept

Um Knet selber zu erstellen, werden folgende Lebensmittel benötigt:

  • 400gr Mehl
  • 200gr Salz
  • 2EL Zitronensäure oder 2 TL Weinsäure
  • 500 ml kochendes Wasser
  • 3EL Speiseöl
  • 3-4 Tropfen Lebensmittelfarbe

Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät (Knethaken) einen Teig erstellen.

Viel Spaß!

Fingerspiel

„Wo wohnt bloß der Osterhase“

 

Wo wohnt denn bloß der Osterhase? (Beide Hände seitlich geöffnet, fragende Geste.)

Er verbirgt sich dort im grünen Gras. (Deuten, dann beide Arme über den Kopf gelegt)

Er ist sehr scheu,traut sich kaum heraus (Beide Hände bedeckt die Augen, Zeigefinger bewegt sich verneinend hin und her.)

Versteckt bunte Eier zum Osterfest,(Finger einer Hand tupfen einige Male auf den Boden)

legt noch ein wenig Schokolade ins Nest.( Beide Hände „legen“ etwas am Boden ab)

Die Kinder spähen nach ihm,(Flache Hand über den Augen)

wann immer sie spazierengehn (Zeige-und Mittelfinger „ gehen“ am Boden“

Doch leider,leider-niemand hat ihn je gesehn! (Beide Hände seitlich geöffnet, Kopfschütteln,bedauernde Geste)

 

 

Fingerspiel- Der Osterhase

Fünf Männlein sind in den Wald gegangen, die wollten den Osterhasen fangen.

Der erste, das war so dick wie ein Fass,dass brummte immer ,,Wo ist der Has?"

Das zweite rief ,,Sieh da, sieh da! Da ist er ja, da ist er ja!"

Das dritte was das allerlängste, doch leider auch das allerbängste,

das fing gleich an zu weinen.

,,Ich sehe keinen, ich sehe keinen!"

 

Das vierte sagte ,,Das ist mir zu dumm, Ich mach nicht mehr mit, ich kehr wieder um!"

 

Das kleinste aber, das hat´s geschafft,

das hat den Hasen nach Hause gebracht.

Da haben alle Leute gelacht.

 

Anleitung: Fünf Finger zeigen. Hände an den Kopf legen und damit wackeln. Dann nacheinander alle Finger zeigen. Der Daumen fängt an.

Farbe selber machen

Zutaten:

1 Tasse Salz

1 Tasse Mehl

1 Tasse Wasser

Lebensmittelfarbe

 

Alles mixen – fertig!

Salzteig Rezept

Zutaten:

1 Tasse Mehl

2 Tassen Mehl

1 Tasse Wasser

 

Zubereitung

Zutaten verkneten- formen- trocknen lassen und anschließend bei 140 C backen.

Bei Bedarf nach dem ausbacken an malen!

Aktuelles!!!

Ab sofort befindet sich vor dem Rathaus eine Kiste mit Dingen die wir für die Kinder vorbereitet haben.

Wöchentlich werden wir Ihnen verschiedene Tipps zur Verfügung stellen.

Sie dürfen sich gerne pro Familie eins davon nehmen.

Viel Spaß damit und bleiben Sie gesund!

Fingerspiel- Das fleißige Huhn

Das ist ein fleißiges Huhn,

es hat jeden Tag viel zu tun.

(eine Hand als Huhn zeigen, dabei den Daumen als Kopf nach oben halten und

 die anderen Finger als Schwanz spreizen)

Es gackert und läuft hin und her,

auf dem Hof gefällt es ihm sehr.

(die Hand als Huhn hin- und her bewegen)

Es pickt die Körnchen überall

(mii den Fingerspitzen auf die Innenfläche der anderen Hand picken)

Und geht am Abend in den Stall

(mit beiden Händen einen Dach bilden)

Es setzte sich auf die Hühnerstange,

(eine Faust machen und auf die andere Hand ablegen)

schläft ganz tief ein und auch sehr lange.

(den Kopf nach unten beugen und die Augen schließen)

Lied: Hände, Hände, ich habe zwei (zur Melodie von ,, Kuckuck rufts aus dem Wald")

Hände, Hände, ich habe zwei

mit beiden Händen vor dem Oberkörper von links nach rechts schwenken

Lasset uns klatschen, schnipsen und patschen!

Anweisungen befolgen

Hände, Hände seid an der Reih.

mit beiden Händen vor dem Oberkörper von links nach rechts schwenken

Arme, Arme ich habe zwei.

mit den ausgestreckten Armen über dem Oberkörper von links nach rechts schwenken

Lasset uns strecken, heben und recken!

Anweisungen befolgen

Arme, Arme seid an der Reih

mit ausgestreckten Armen über dem Oberkörper von links nach rechts schwenken

Beine, Beine, habe ich zwei

Beine nach vorne strecken und von links nach rechts schwenken

Lasset uns gehen, stampfen und stehen!

Anweisungen befolgen

Beine, Beine seid an der Reih.

Beine nach vorne strecken und von links nach rechts schwenken.

Osterhasen- Fingerspiel

Seht ihr auf den Rasen, da sitzen heute fünf Osterhasen

(5 Finger zeigen)

Der erste spitzt die langen Ohren, er ist vor einer Woche im Klee geboren

(Daumen zeigen)

Der zweite, der hockt sich hinterm Stein und putzt die langen Barthaare fein.

(Zeigefinger zeigen)

Der dritte, der knabbert vom grünem Klee und reckt sein Schwänzchen in die Höh.

(Mittelfinger zeigen)

Der vierte, schleppt schon die Farbtöpfe her ; ,,Kommt! Eiermalen ist nicht schwer!"

(Ringfinger zeigen)

Der fünfte ruft:,, Herbei, herbei! Wer malt das schönste Osterei?"

(kleine Finger zeigen

Fingerspiel

Das Schneeglöckchen

Tief in der Erde, von Schnee bedeckt

(Stimme dunkel färben)

hat sich das Schneeglöckchen versteckt.

(eine Hand ist die Erd-Oberfläche, andere Faust darunter das Blümchen)

Scheint die liebe Sonne und regnet es sacht,

(Finger zeigen Strahlen, Finger tröpfeln Regen von oben nach unten)

hat sich das Schneeglöckchen gedacht:

(Denkerpose, ausgestreckter Zeigefinger tippt an Stirn oder Wange)

"Da oben auf der Erde im Sonnenschein,

da möchte ich gern ein Blümelein sein."

(sehnsüchtig nach oben schauen)

Er reckt sich und streckt sich und guckt aus dem Beet,

(Blume Faust streckt sich langsam nach oben aus der Erd- Oberfläche heraus)

sehr nur, wie es fest auf den Beinen steht.

(geraden Rücken)

Hört ihr es läuten ganz leise und fein?

Schneeglöckchen läuten den Frühling ein.

(Faust öffnet sich zur Blüte/ bewegt sich ein wenig)